childhood

***



Ich denke, die Überschrift sollte alles sagen - ich hasse meinen Körper momentan -.- Angefangen hat es damit, dass mein rechtes Knie anfing zu schmerzen. Mittlerweile schleppe ich das seit 2 Wochen mit mir rum und ich habe keine Ahnung, was los ist. Es tut mir nur weh, wenn ich beim Sitzen zu lange in derselben Position ausharre und dann mein Bein strecken muss. Aber schmerzhafter ist es beim Liegen, wenn ich halt meine Beine ausstrecken möchte. Anwinkeln komischerweise schmerzfrei.

Nichtsdestotrotz habe ich eine lange Wanderung an dem Las Vegas Boulevard vorgenommen. Ich wohnte eher im Norden in der Tendenz zum Freemont Street Experience. Zum Las Vegas Sign hätte ich 2 Stunden zu Fuß zu gebraucht. Wie gesagt, habe mir natürlich das Zentrum angesehen, die Lichterspiele am Hotel Bellagio etc bis ich dann weiter marschiert bin. Kurz vor dem Ziel haben sich meine Füße schlapp gemacht. Verstanden habe ich es nicht, da ich gerade mal 3 Stunden auf Beinen war. Naja. Auf dem Rückweg wurde ich zum Glück von einem mittleren Mann auf einem Mofa mitgenommen. War richtig cool ohne Helm und in einer Hand mein Blueberry Smoothie durch die ganzen Las Vegas Lichter der Casinos, Hotels und Läden zu fahren :D

Natürlich war ich am Drehort von Hangover, haha. Sowie die vielen anderen Las Vegas Filme xD

Im "Zentrum" wurde ich abgeliefert und durfte dann eine weitere Stunde zum Hostel zurücklaufen. Füße haben weh getan, Beine haben angefangen zu zittern, aber ich bin tapfer immer nur weiter gelaufen und habe mich mit meinen Gedanken abgelenkt.

Montag war nicht viel, einmal 20min zum Stratosphere und zurück. Ich war mir nicht sicher, ob ich in Insanity einsteigen sollte. Seit der Sache mit 6h der starken Wellen auf Hawaii ausgetzt zu sein, wo ich ja seekrank wurde und mir immerzu schwindelig war, habe ich mich nicht mehr getraut darein zu gehen. Habe mir stattdessen X-Scream vorgenommen und es war total langweilig und habe es bereut nicht in Insanity reingegangen zu sein -.- Habe nur 1 Ride Ticket gekauft. Aber nach Las Vegas komme ich ja irgendwann noch mal (:

Am Dienstag ging es nach Grand Canyon. Und.... WHAT THE HELL?! Ich habe ernsthaft große Schmerzen am linken Fuß bekommen! Ich konnte kaum Laufen ohne dass er schmerzte. Also humpele ich 2 Stunden lang an der South Rim entlang und hätte mich aufregen können -.- Ich mein, es musste ja von der langen Wanderung vom Sonntag kommen, anders kann ich mir das nicht erklären. Egal, Fakt ist, dass sie nicht weggehen wollten. Vielleicht habe ich mir einen Nerv eingeklemmt oder so, ich habe keine Ahnung! Massage tut nicht weh und auch sonst keine Bewegung tut es auch nicht weh. Nur beim Auftreten.

Am Mittwoch waren sie immer noch nicht weg, was logisch ist, und musste aber zum Flughafen. Drauf geschissen, eine andere Wahl hatte ich ja eh nicht... Wieder humpele ich den ganzen Tag und war einfach nur noch froh, dass ich am Abend endlich ins Bett konnte im Herzen von Seattle... Nebenbei bemerkte ich, dass meine linke Wade wehtut, wobei es sich eher nach Muskelkater anfühlt. Bestimmt kommt das von der Humpelei.

Heute darf ich feststellen, dass ich Ganzkörpermuskelkater habe. Woher das kommt, weiß ich nicht. Bin ja schließlich nur viel gelaufen und habe kein Krafttraining vorgenommen ^.^

Auf jeden Fall schrieb ich meiner Mutter, dass ich dringend eine Ganzkörpermassage brauche und die bekomme ich auch, yaay *_* Durch das Reisen, Schleppen meines schweren Koffers und das viele Laufen halt sind meine Muskeln total angespannt und mein Gehirn träge.

Ich erwähnte gerade beiläufig, dass ich mich nun in Seattle befinde. Noch im Flugzeug hat Seattle mich im Sturm erobert - es ist so wasserreich, so heftig grün und regnerisch, dass ich mich sofort heimisch gefühlt habe. Denn Hamburg tickt genauso :D Aber heute bleibe ich noch lieber im Bett liegen wegen Schonung meines Fußes. Werde heute Nachmittag mal ein bisschen den Norden erkundigen, weil es da nicht viel zu sehen gibt und ich dementsprechend auch nicht viel laufen muss. Morgen gibt es eine Großtour im Süden und hoffe, dass es meinem Fuß bis dahin besser geht (: Am Samstag werde ich mir den ersten Starbucks ever anschauen und mir vielleicht auch etwas kaufen. Habe bei Starbucks noch nie etwas gekauft(Kaffee trinke ich nicht und zweitens sind mir Snacks und Wasser zu teuer da) Aber in letzter Zeit lese ich häufiger mal, dass es auch Süßzeug zum Trinken gibt. Wir sind in Amerika, da sollte die Auswahl größer sein :D:D:D Und nebenbei mir die Shoppingmeile ansehen (: Vielleicht finde ich hier schon neue Schuhe(weiß schon welche, hoffentlich finde ich sie auch auf die Schnelle) und ich kann meine superalten Adidas Top Ten HI Sleek endlich wegschmeißen. Habe nämlich auch die Vermutung, dass es an den Schuhen liegen könnte, warum meine Füße so austicken.

Am Sonntag geht es zurück nach Vancouver und es geht looos! Bei der Bank kündigen, etc und wieder in die USA fliegen :D:D Das Ende meiner Reise naht *_* Vor allem habe ich nicht mal mehr in 10 Tagen Geburtstag :D:D:D:D Ich freue mich so *_*

Da ich mich länger nicht mehr gemeldet habe, hatte zum größten Teil daran gelegen, dass ich an meiner neusten Fanfiktion so schreibwütig wurde. Aber jetzt ist die Schreibwut wieder ein wenig abgeflaut, aber ich bin mir sicher, dass es trotzdem schnell voran geht, dass es jetzt auf das Ende zu schreitet und gerade da weiß man immer, wie man es schreiben will ;D

Ach ja, ich erzählte euch, dass ich keinen Cent mehr für meinen Laptop kriegen würde, ne? Ich glaube, noch am selben Tag habe ich lachen müssen, denn als ich den Laptop vom fliesenden Boden hochheben wollte, ist er mir aus der Hand gerutscht... Jetzt hat die linke Ecke am Bildschirm einen angebrochenen Knick nach Innen :D Die vordere Platte ist rausgesprungen und ich konnte den nicht mehr einknacken bis ich es aber Tage später mit Gewalt reingedrückt habe. Den angebrochenen Teil hab ich kaum bewegt bekommen, so hart ist er nach Innen angenkackst. Egal, kommt eh in die Tonne. Grafikkartefehler zeigt auch immer noch an... Hach ja, ich freue mich sooooo sehr darauf mein MacBook Baby wieder in den Armen zu halten!!! ♥♥♥

Ist, glaube ich, in den 7 Monaten nur ein einziges Mal von meiner Mutter eingeschaltet worden(die übrigens überfordert war und Hilfe holen musste, haha), weil ich eine bestimmte Datei brauchte/haben wollte.

Oh Mann, jetzt werde ich wieder hier schreibwütig, haha. Aber na denn, ich gucke mir jetzt die anderen Bloggerseiten an ♥

Bis dann :**
24.4.14 22:33
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen